Sazkurs

  • Sazkurs

Saz bezeichnet eine Gruppe von Langhalslauten, die vom Balkan bis Afghanistan verbreitet sind und unter anderem in der Musik der Türkei, der kurdischen, iranischen, armenischen, aserbaidschanischen und afghanischen Musik gespielt werden. Der Hauptvertreter dieser Zupfinstrumente in der Türkei ist die mittelgroße bağlama. Die bağlama ist das am meisten gespielte traditionelle Begleitinstrument der türkischen Barden, die man in Anatolien und im Kaukasus Aşık („der Liebende“) nennt.Weitere Infos über Saz: https://de.wikipedia.org/wiki/Saz

Sazkurs

WANN:
Kursbeginn ab minimum 7 Teilnehmer/innen
ZIELGRUPPE:
Beginner
GRUPPENGRÖßE:
min. 7 Teilnehmer/innen
Für weitere Informationen rufen Sie uns an:

Tel.: 07171 8094573

×

Leutzestraße 59, 73525 Schwäbisch Gmünd

07171 8094573

harmoni.km@aol.de

  • Letzte Kommentare

    Menu Title